Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

40Stunden investiert

33Studien recherchiert

153Kommentare gesammelt

Mit einem Baby sind die häufigsten Produkte im Einkaufswagen wohl Windeln, denn Eltern wickeln ihre Kinder bis zu 5000 Mal in 3 Jahren. Die wichtigsten Eigenschaften von Windeln ist es, ihr Baby angenehm trocken zu halten. Aber auch ein komfortabler und angenehmer Sitz ist für das Wohlbefinden ihres Babys wichtig. Mit Windeln von Pampers brauchst du dir keine Sorgen mehr darüberzumachen. Pampers sind die weltweit meistgenutzten Einmalwindeln.

Mit unserem großen Pampers Windeln Test 2020 möchten wir dir die Kaufentscheidung erleichtern und dabei helfen, die für dich besten Pampers Windeln zu finden. Wir haben Pampers Windeln verglichen und einen Überblick für dich erstellt. Erfahre, was Pampers Windeln so besonders macht, worin die größten Vor- und Nachteile liegen und welche unterschiedlichen Arten von Pampers Windeln produziert werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eltern wünschen sich hautfreundliche und trockene Windeln, sowie bequemen Komfort für ihr Baby. Vor allem Babys haben eine sensible Haut und brauchen daher besonderes Pflege. Pampers Windeln geben Eltern ein beruhigendes Gefühl, wenn sie ihren Kindern eine Windel anlegen.
  • Windeln müssen bei Neugeborenen 6-10 mal pro Tag gewechselt werden, daher ist der Preis für viele Eltern wichtig. Auch wenn Windeln von Pampers etwas teurer sind, bieten sie viele Funktionen und gehören dadurch zu den Meistverkauftesten Windeln weltweit.
  • Viele Faktoren sind zu beachten, wenn man sich für Windeln von Pampers entscheidet. Diese unterscheiden sich nicht nur durch Größe oder Art der Windel, sondern auch durch Urin-Indikatoren, Materialien, des Designs und vielem mehr.

Pampers Windeln Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Pampers Windeln für Trockenheit bis zu 12 Stunden

Pampers Baby-Dry Windeln begeistern unzählige Eltern mit Kindern. Die Windeln sind von Größe drei bis acht zu erwerben. Mit einer zweifach verstärktem Sicherheitsbündchen liefert die Baby-Dry Windel bis zu 12 Stunden Auslaufschutz. Auch das Bauchbündchen ist elastisch und sorgt für einen bequemen Tragekomfort für dein Baby.

Eine zusätzliche Trockenheitslage, verteilt die Feuchtigkeit gleichmäßig und die Babyhaut bleibt trocken. Mit Innenvlies, dass sich wie Baumwolle anfühlt und lustigen Motiven.Pampers Baby Dry Windeln haben atmungsaktive Luftkanäle für trockene Baby-Popos. Es kann frische Luft an die Haut des Babys gelangen und die Luft zirkuliert in der Windeln. Somit bleibt der Po deines Babys mit Pampers Baby-Dry Windeln jederzeit trocken.

Die besten Pampers Windeln mit Urin-Indikator

Pampers Premium Protection Windeln haben die besondere Funktion eines Urin-Indikators. Dieser zeigt an, wann es Zeit für eine frische Windel ist. Zudem ist die Windel mit Heart Quilts Innenvlies ausgestattet, die Windel fühlt sich weicher auf der Babyhaut an. Pampers Premium Protection Windeln bestehen aus ausschließlich federweichen Materialien, um sanfte Berührung der Babyhaut zu gewährleisten. Auch Luftkanäle sind enthalten, die bis zu 12 Stunden atmungsaktive Trockenheit haben. Für Neugeborene bietet diese Windel eine Nabelfreundliche Passform.

Auch Pampers Premium Protection Pants werden ab der dritten Größe von Pampers angeboten. Somit kann die Windel einfach An- und ausgezogen werden, selbst wenn dein Baby sich bewegt. OEKO-TEXT hat diese Windeln auf Schadstoffe geprüft und zertifiziert.

Pampers Premium Protection Windeln, sind die am häufigsten verwendeten Windeln in deutschen Geburtsstationen im Jahr 2018.

Die besten Pampers Windeln mit pflanzenbasierten Materialien

Pampers Pure Protection Windeln enthalten hochwertige Premium-Baumwolle. Sie sind aus pflanzenbasierten und weiteren sorgfältig ausgewählten Materialien und wurden mit 100 % erneuerbarer Elektrizität hergestellt. Sie enthalten somit keine Lotion, kein Parfüm, kein Latex oder Allergene und sind nicht mit Chlor gebleicht. Somit bietest du deinem Baby sicheren, natürlichen Schutz.

Zusätzlich bieten die Pampers Pure Protection Windeln bis zu 12 Stunden Trockenheit, einen Urin-Indikator und tolle, spielerische Designs. Diese Windeln wurden dermatologisch getestet und bieten 100 % Trockenheit, ohne die Haut des Babys zu belasten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Pampers Windeln kaufst

Vor dem Kauf von Pampers Windeln solltest du dir Hintergrundinformationen aneignen, um deinem Baby nur das Beste zu bieten. In den nachfolgenden Absätzen bekommst du Informationen über wichtige Dinge, die du beachten solltest bei einem Kauf von Pampers Windeln.

Pampers Windeln-1

Windeln aus hochwertigen und hautfreundlichen Materialien sind das A und O. Denn die Haut eines Babys ist sehr sensibel und für Reizungen anfällig.
(Bildquelle: 123rf.com /Kuzmina )

Für wen eignen sich Pampers Windeln?

Pampers Windeln eignen sich für jeden, dessen Baby oder Kleinkind, noch nicht selbstständig aufs Töpfchen gehen kann. Die Windeln von Pampers sind leicht anzuziehen und bieten optimalen Komfort für dein Baby.

Da es verschiedene Modelle von Pampers gibt, kannst du passende Windeln die deinen Vorstellungen entsprechen und vor allem auf die Bedürfnisse deines Kindes ausgerichtet sind, aussuchen.

Was ist das Besondere an Windeln von Pampers?

Windeln von Pampers sind besonders Hautverträglich und aus unbedenklichen Inhaltsstoffen und Materialien. OKEO-Tex hat die Windeln von Pampers auf Schadstoffe geprüft und diese zertifiziert. Sie sind nach STANDARD 100 by OKEO-TEX somit unbedenklich für dein Kind.

Auch die Hautverträglichkeit wurde von Hebammen getestet und als sehr gut auf der Plattform www.Hebammen-testen.de ausgezeichnet. Eltern können bei Pampers sicher sein, das die Materialien und Inhaltsstoffe der Windeln sorgfältig geprüft werden und unbedenklich für die Haut des Kindes ist.

Gibt es unterschiedliche Arten von Pampers Windeln?

Pampers bietet nicht nur übliche Windeln an, sondern ebenso Höschenwindeln und Schwimmwindeln. Höschenwindeln sind rundum dehnbar am Bund und haben elastische Beinbündchen, somit erleichtern Pants das An- und Ausziehen. Höschenwindeln eignen sich vor allem für Kleinkinder. Auch Schwimmwindeln werden angeboten, um das plantschen für ihr Kind sicherer zu machen.

  • Windeln
  • Höschenwindeln/Pants
  • Schwimmwindeln

Zusätzlich wird unterschieden zwischen Windeln für:

  • Neugeborene (0-3 Monate)
  • Baby (3-12 Monate)
  • Kleinkind (12+ Monate)

Was kosten Pampers Windeln?

Die Preise von Pampers Windeln variieren je nach Größe, beziehungsweise Kilogramm und Größe einer Packung. Es gibt Monatsboxen, Halbmonatsboxen, einfache Packungsgrößen und große Packungsgrößen. Hierbei unterscheiden sich die Preise, je nach Alter. Halbmonatsboxen für Neugeborene sind zum Beispiel günstiger als Halbmonatsboxen für Babys mit 9-14 kg.

Typ Preisspanne
Monatsbox 35-60 Euro
Halbmonatsbox 10- 34 Euro
Normale Verpackungsgröße 6-8 Euro
Big Pack 15,95 Euro

Wo kann ich Pampers Windeln käuflich erwerben?

Da Windeln ein Produkt für den täglichen Gebrauch sind, kannst du Pampers Windeln in Supermärkten, Drogeriemärkten im Fachhandel aber auch Online erwerben.

Online Anbieter Fachhandel
Amazon.de dm
windeln.de rossmann
babymarkt.de real
eBay Lidl

Welche Alternativen gibt es zu Pampers Windeln?

Natürlich gibt es nicht nur Windeln von Pampers, sondern auch viele andere Marken. Zusätzlich wird zwischen Einwegwindeln und Mehrwegwindeln unterschieden. Die Windeln von Pampers sind Einwegwindeln. Weitere Anbieter mit positiven Rezensionen sind:

  • Naty by Nature Ökowindeln
  • babylove Windeln
  • HaimoBurg (Mehrwegwindel)
  • Moltex Nature Ökowindeln
foco

Wusstest du, dass die Windeln in Indien in Zweierpacks verkauft werden?

In Indien tragen Babys keine Windeln, sondern leben windelfrei und werden einfach abgehalten, Schlüsselreiz inklusive. Windeln werden in Indien nur von Touristen und gutsituierten Familien verwendet. Daher gibt es Windeln in Zweierpacks, da es dort nur für ganz besondere Anlässe so etwas Wertvolles gibt.

Entscheidung: Welche Arten von Pampers Windeln gibt es und welche ist die richtige für dich?

Was sind Vorteile und Nachteile von Höschenwindeln von Pampers  und was zeichnet diese aus?

Höschenwindeln sind eine Alternative zu normalen Windeln und vor allem für Kleinkinder optimal. Sie können damit herumspielen und die Windel kann wie eine Unterhose an- und ausgezogen werden.

Vorteile
  • Leichteres Wechseln der Windel
  • Rundum dehnbar
  • Perforierte Seiten zum aufreißen, Einfach zu entsorgen
  • Passt sich der Bewegung des Babys an

Nachteile
  • Für Neugeborene ungeeignet
  • Weniger Auswahl an Produkten

Was sind Vorteile und Nachteile von Pampers Windeln und was zeichnet diesen aus?

Pampers Windeln sind die übliche und erwiesenste Methode, um dein Baby über mehrere Stunden trocken zu halten. Windeln von Pampers sind vom neugeborenem Säugling bis zum Kleinkind einsetzbar.

Vorteile
  • Optimal für Neugeborene
  • Klebeverschluss für optimalen Sitz
  • Kein Rutschen der Windel
  • Große Auswahl an Produkten

Nachteile
  • Aufwändigeres Wechseln der Windel
  • Geringere Dehnbarkeit

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Windeln von Pampers vergleichen und bewerten

Trockenheit in den Windeln

Extra Trockenheitslage

Eine extra Trockenheitslage in der Windel verteilt nochmals die Feuchtigkeit in der Windel und hält sie von der Babyhaut fern.

Absorbierende Micro Pearls

Auch absorbierende Micro Pearls helfen zusätzlich Feuchtigkeit im inneren einzuschließen. Dies gewährleistet bis zu zwölf Stunden Trockenheit.

Absorbierende Kanäle

Manche Windeln von Pampers haben ein Doppel-Absorbiersystem, dieses nimmt noch mehr Feuchtigkeit auf und verteilt diese.

Luftkanäle

Luftkanäle sorgen dafür, dass Luft in der Windel frei zirkulieren kann. Somit bleibt der Baby-Popo über Nacht trocken und die Windel ist atmungsaktiv. Die sensible Haut deines Babys wird nicht gereizt.

Stiftung-WarentestVerbrauchertest

Eltern möchten die beste Windel für ihr Kind und geben daher besonders acht darauf, welche Produkte sie kaufen. Stiftung Warentest hat 17 verschiedene Windeln getestet und Pampers hat mit sehr gut abgeschlossen.

Stiftung Warentest hat 17 Windeln getestet. Dabei wurde darauf geachtet ob zarte zweijährige genauso trocken gehalten werden, wie stämmige Dreijährige, sie sollen wilde Rutsch- und Kletterpartien aushalten, dabei nicht auslaufen und Verdauungsstörungen im Griff haben. Auch in der Nacht soll die Windel vollen Schutz bieten. Pampers meisterte diese Anforderungen mit “Sehr gut”. Sie halten rundum dicht, sind hautverträglich und leicht an- und auszuziehen.

(Quelle: https://www.test.de/)

Material

Windeln von Pampers sollen Weichheit, Atmungsaktivität und Schutz für dein Baby garantieren. Dabei hat sich Pampers an Materialien, die in Krankenhäuser verwendet werden, orientiert.

Je nach Windel Modell werden unterschiedliche Materialien verwendet. Pampers Pure Protection besteht zum Beispiel aus Premium-Baumwolle, Polypropylen, Polyethylen und Polyestermischung und werden für das Außenvlies verwendet. Beim Innenvlies werden aber pflanzenbasierte und polypropylene Fasern genutzt. Bei diesen Materialien kommt dein Baby nur mit der Faser aus Pflanzenbasis in Berührung und trotzdem wird für Schutz durch strapazierfähiges Polypropylen gesorgt.

Das Innenvlies einer Windel muss weich sein, um die Haut des Babys nicht zu reizen. Dabei gibt es zum Beispiel Innenvlies, dass weich wie Baumwolle ist, jedoch keine Baumwolle enthält. Auch Heart Quielts Innenvlies ist bei Pampers beliebt, da es sanft zur Haut ist und noch mehr Schutz gegen Feuchtigkeit bietet.

Little Newborn Baby on Bed Sleeping on Bed

Dein Baby soll auch in der Nacht trocken bleiben und geschützt vor dem Auslaufen sein. Daher bieten die meisten Windeln von Pampers 12 Stunden Auslaufschutz.
(Bildquelle: 123rf.com / Waye )

Größen

Die Größe spielt eine wichtige Rolle beim Kauf einer Windel von Pampers. Die Windelgrößen von Pampers unterschieden sich je nach Körpergewicht. Eine Windel sollte gerade und gleichmäßig an ihrem Baby anliegen.

  • Taillenbündchen kurz unter dem Nabel
    Pampers bietet auch Plusgrößen an, denn besonders in der Nacht kann eine saugfähigere Windel von Nutzen sein.
  • Beinbündchen gut anliegend an Po und Beinen
  • Klebeverschluss an den farblich markierten Stellen befestigen

Eine Windel, die zu klein ist bietet keinen Auslaufschutz, da nicht genug Material für die Urinmenge des Babys vorhanden ist. Aber auch zu große Windeln können auslaufen, da sie nicht am Körper anliegen. Auf der Internetseite von Pampers findest du eine Größenskala.

Urin-Indikator

Einige Windeln von Pampers bieten Urin-Indikatoren an. Diese Indikatoren bestehen aus einem pH-empfindlichen Streifen. Dieser Streifen ähnelt dem pH-Streifen, die du aus dem Biologie-Unterricht kennst.

Wenn die Windel vollgelaufen ist, verändert sich die Farbe des Streifens und signalisiert damit, dass die Windel gewechselt werden muss. So bleibt dein Baby immer angenehm trocken.

Pampers Windeln-3

Windeln von Pampers gibt es mit unterschiedlichen Motiven. Mit lustigen Motiven auf der Außenseite der Windeln macht das wickeln gleich mehr Spaß.
(Bildquelle: unsplash.com / the honest company)

Elastische Seiten- und Bauchbündchen

Elastische Seiten- und Bauchbündchen sind wichtig für den optimalen Komfort ihres Babys und starkem Auslaufschutz. Pampers haben Seiten- und Bauchbündchen die aus Polypropylen und Elastan bestehen.

Propylen ist eine widerstandsfähige Faser, die für die meisten Einwegwindeln und medizinische Zwecke verwendet werden, da die Faser nicht bricht.

https://www.instagram.com/p/B6FeBY6Hb3f/?utm_source=ig_web_copy_link

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Philips Avent Babyphone

Welche Produkte bietet Pampers sonst noch an?

Pampers bietet nicht nur Windeln in verschiedenen Variationen an, sondern die dazu passenden Feuchttücher.  Die Tücher sind sanft zur Babyhaut und haben eine klinisch nachgewiesene Hautverträglichkeit.

  • Pampers Aqua Pure Feuchttücher
  • Pampers Sensitive Feuchttücher
  • Pampers Fresh Clean Feuchttücher

Ob mit erfrischendem Duft, 99 % Wasserbasiert oder extra stark für optimale Pflege und Sauberkeit. Pampers bietet für unterschiedliche Bedürfnisse eine Lösung.

Wo werden Pampers Windeln hergestellt?

1976 entstand das erste Werk für Papierwindeln in Eulskirchen unter Procter & Gamble.

Pampers Windeln werden in Euskirchen, das liegt in der Nähe von Köln hergestellt. Es ist eines der größten Pampers Produktionsstandorte weltweit und beliefert unteranderem den deutschsprachigen Markt. The Procter & Gamble Company ist Eigentümer von Pampers.

Wann solltest du die Windelgröße wechseln?

Da jedes Kind individuell wächst, braucht es auch zu unterschiedlichen Zeiten eine größere Windel. Es gibt bestimmte Zeichen, auf die du achten solltest, damit dein Baby sich nicht in zu kleinen Windeln quälen muss.

  • Verschlusslaschen schließen nicht mehr
  • Du kannst nicht mehr mit zwei Fingern in das Bündchen greifen
  • Dein Baby fühlt sich unwohl in der Windel
  • Druckstellen mit Rötungen
  • Die Windel läuft aus

Was ist der Pampers Club?

Du kannst durch den Kauf von Pampers Produkten Punkte sammeln und viele verschiedene Prämien aus dem Prämienkatalog auswählen. Zu den Prämien gehören nicht nur Pampers Produkte, sondern zum Beispiel auch Elektronik und Haushaltsartikel.

  1. Kaufbeleg hochladen (Mithilfe der App scannen)
  2. Punkte sammeln (10 Punkte für jeden Euro)
  3. Punkte einlösen und zwischen vielen Prämien wählen

Du kannst bares Geld sparen mit der Pampers Club App und dem Kauf von Windeln!

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.youtube.com/user/PampersDeutschland

[2] https://www.pampers.de/

[3] https://www.heise.de/newsticker/meldung/Lumi-Pampers-will-smarte-Windel-mit-Ueberwachungsfunktion-herausbringen-4477209.html

[4] https://www.wuv.de/marketing/pampers_zeigt_was_elternsein_wirklich_bedeutet

[5] https://www.stadtlandmama.de/content/wunderwerk-windel-wie-wir-hinter-den-kulissen-der-pampers-produktion-ins-staunen-kamen

[6] https://www.stern.de/wirtschaft/muell/riesenproblem-windelmuell–hat–pampers–jetzt-die-loesung-gefunden–8564464.html

Bildquelle: Vrabel/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Angelika arbeitet in einem Kinderfachgeschäft, in der Abteilung für Baby- und Kinderbedarf. Des Weiteren kennt sie sich auch ausgezeichnet mit kindergerechten Möbeln und kindersicherem Wohnen aus. Sie selbst ist Mutter und bildet sich gerne kontinuierlich mit Kursen und Fachartikeln weiter.