kinderschminke-test

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

18Stunden investiert

5Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Kinderschminke ist eine spezielle Schminke für die Gesichtsbemalung von Kindern. Diese wird häufig auf Geburtstagen, zum Karneval oder zu anderen passenden Anlässen verwendet, um ein Kind optisch zu Verändern. Es gibt viele Tiermotive, aber auch Bemalungen zu passenden Kostümen stellen kein Problem dar.

Bei unserem ausführlichen Kinderschminke-Test 2021 haben wir Kinderschminkkoffer und Kinderschminkpaletten mit verschiedenen Eigenschaften und Zubehör miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- sowie Nachteile dazu aufgelistet. Das soll dir auf deinem Weg zu der für dich passenden Kinderschminke als Hilfestellung dienen und dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich gestalten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit Kinderschminke lassen sich viele Motive auf die Haut eines Kindes malen. Von der klassischen Halloween-Bemalung bis hin zum Hund ist alles denkbar. Für einige Motive gibt es auch vorgefertigte Schablonen, um als nicht künstlerisch begabter ein solides Motiv aufzubringen.
  • Ein großer Unterschied bei Kinderschminke besteht in der Art der Ausführung. Es gibt Sets mit Schminkpaletten oder Schminkstiften bei denen sich die Inhaltsstoffe unterscheiden können.
  • Es ist immer wichtig die Haut deines Kindes zu schonen, deswegen musst du auf die Zusammensetzung der Kinderschminke achten. Du kannst jedoch in jedem Fall vor und nach dem Schminken eine pflegende Creme auf der Haut zum Schutz auftragen.

Kinderschminke Vergleich: Favoriten der Redaktion

Es gibt viel verschiedene Kinderschminkprodukte auf dem Markt, jedoch überzeugen nicht alle mit Qualität und Hautverträglichkeit. Im Folgenden haben wir dir die 6 besten Kinderschminkprodukte herausgesucht, um dir die Auswahl zu erleichtern.

Die beste Allround Kinderschminke

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Das Kinderschminke-Set von Blue Squid stellt ein sehr umfangreiches Kit dar. Es kommt mit 18 wasserbasierten Farben. Der Hersteller verspricht ein sicheres, kosmetisch hochwertiges Schminkset für Kinder, welches hypoallergen, parabenfrei, vegan und konform nach den EU-Richtlinien ist und somit ideal für Kinderhaut und empfindliche Haut ist.

Des Weiteren sind 24 wiederverwendbare Schablonen, 100 klebende Edelsteine, 2 Haarkreidestifte, 2 Glitzer, 3 hochwertige Pinsel und 6 Schminkschwämme inklusive Tupfer im Set enthalten.

Bewertung der Redaktion: Dieses Allround Kinderschminkset stellt eine sehr umfangreiche Variante dar. Es ist nahezu alles an Zubehör vorhanden was dein Schminkherz begehrt, sogar eine Schritt- für-Schritt-Anleitung mit verschiedene Motive ist enthalten.

Die beste Kinderschminkpalette

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Diese Schminkpalette für Kinder von Blue Squid kommt mit 12 wasserbasierten Farben. Das Set enthält ganze 120 ml Farbe, somit soll der „Malkasten“ laut Hersteller für mehr als 100 Gesichter ausreichen. 3 Textur- und Skalenschablonen aus Plastik und 3 Pinsel liegen dem Set bei.

Die Behälter der einzelnen Farben sind herausnehmbar, somit hast du eine leichtere Handhabung wenn du die Schminke verwendest. Des Weiteren werden 30 wiederverwendbare Vinyl-Schablonen mit verschiedenen Motiven mitgeliefert. Auch diese Kinderschminke ist dem Hersteller nach: hypoallergen, parabenfrei, vegan und vollständig EU-konform mit höchster Kosmetikqualität.

Bewertung der Redaktion: Diese Schminkpalette überzeugt mit einer reichlichen Menge der einzelnen Farben und dem ausgiebigen Zubehör. Eine Broschüre mit der Anleitung für 16 Designs wird im Set kostenfrei mitgeliefert. So stellen wir uns das vor!

Die besten Kinderschminkstifte

Das Schminkstifte Kit der Marke Y.F.M wird mit 12 verschieden Farben ausgeliefert. Die „Schminkmasse“ ist mit Plastik ummantelt, somit bleiben deine Hände sauber. Im vorderen Bereich des Stifts ist die Ummantelung geriffelt, damit du den Stift besser in der Hand halten kannst.

Laut Y.F.M werden die Gesichtsfarben aus absolut sicheren Inhaltsstoffen hergestellt und sind duft- sowie giftfrei. Solltest du feine Konturen malen wollen, kannst du den Stift an der Spitze problemlos anspitzen.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach Kinderschminke in Form von Stiften bist, bietet dieses Kit eine ideale Lösung für dich. Die Ummantelung der Stifte liegt sehr gut in der Hand und auch das Abwaschen mit warmen Wasser geht sehr zügig vonstatten.

Die beste Kinderschminke mit Koffer für Mädchen

Der Kinderschminkkoffer für Mädchen von balnore wird mit 21 Teilen ausgeliefert und bietet so einen guten Einstieg in die Welt des Schminkens. Alles ist hervorragend verstaut im Koffer. Du solltest jedoch darauf achten, dass das Schminkset nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet ist, da Erstickungsgefahr aufgrund von verschluckbaren Kleinteilen besteht.

Das Set besteht aus: 2 mal Lippenstift, 2 mal Lidschattenpalette, 3 mal Lipgloss, 2 mal Puder, 2 mal Rouge und 7 verschiedenen Pinseln. Laut Hersteller ist dieses Schminkset getestet und gemäß aller Richtlinien gefertigt. Das Set ist somit ungiftig, leicht abwaschbar, auf Wasserbasis und hautfreundlich.

Bewertung der Redaktion: Der balnore Kinderschminkkoffer ist eine ideale Geschenkmöglichkeit für großen Schminkspaß. Im Koffer lassen sich die Schminkutensilien optimal aufbewahren. Kleine Mädchen können sich somit prima in süße Prinzessinnen umwandeln.

Die beste Kinderschminke mit großem Umfang

Wenn du ein sehr gut sortiertes Kinderschminke Set suchst, bist du bei der Marke BEAU-PRO genau richtig. Es ist ideal geeignet für empfindliche Haut und auf Wasserbasis. Der Hersteller gibt auf sein Produkt eine 100 prozentige Zufriedenheitsgarantie, bei der du dein Geld zurückbekommst, falls du mit dem Produkt nicht zufrieden bist.

Das sehr umfangreiche Set besteht aus 16 verschiedenen Farben, 2 mal Glitzer davon einmal Gold und Silber, 2 mal Haarfarbe, 2 Lidschattenpinsel, 3 normale Pinsel, 2 Schwämme und ganze 64 Schablonen mit den unterschiedlichsten Motiven. Daher ist es für alle Arten und Aktivitäten im Schminkbereich geeignet.

Bewertung der Redaktion: Das Schminkset von BEAU-PRO überzeugt in ganzer Linie mit hautfreundlichen Farben und einem sehr ausführlichen Zubehörpaket. Als kleines Gimmick verschickt der Hersteller das Paket in zwei unterschiedlich designten Verpackungen, das geschieht völlig zufällig.

Kinderschminke: Kauf- und Bewertungskriterien

Wenn du dir Kinderschminke zulegen möchtest, kann die Entscheidung aufgrund der Vielzahl an Produkten schwierig sein. Im Folgenden zeigen wir dir auf welche Aspekte und Kriterien und Kriterien du beim Kauf beachten solltest.

Hier stellen wir dir 4 Kriterien vor, mithilfe deren dir die Entscheidung bei der Kinderschminke leichter fallen soll:

Hautverträglichkeit

Beim Kauf von Kinderschminke sollte auf die Hautverträglichkeit geachtet werden. Viele Firmen weißen hier passende Zertifikate oder die Herstellung nach bestimmten Qualitätsrichtlinien aus. Schminke auf Wasserbasis ist vergleichsweise hautverträglicher und hält die Haut atmungsaktiv.

Um die Hautverträglichkeit zu testen, kannst du auf der Handaußenseite ein wenig Kinderschminke aufbringen. Falls du hier nach einigen Minuten keine Rötung oder Hautirritationen feststellen kannst, ist die Schminke in den meisten Fällen geeignet und kann anschließend auch im Gesichtsbereich aufgetragen werden.

Umfang

Kinderschminksets verfügen über sehr unterschiedlichen Produktumfang. Viele Sets werden mit Pinseln in verschiedenen Stärken ausgeliefert, aber auch Glitzer und Make-up-Schwämme sind oftmals enthalten. Falls du dich im freien Zeichnen nicht sicher fühlst oder Motive anbringen möchtest gibt es auch Kinderschminksets mit Schablonen.

Welchen Umfang du benötigst, kommt ganz darauf an, was du entweder schon in deiner vorhanden Schminksammlung besitzt, oder welche Motive du anbringen möchtest. Du solltest beachten, dass ein nachträgliches hinzukaufen oftmals teurer ist, als der Kauf eines Sets.

Farbwahl

Bei Kinderschminke gibt es nahezu alle Farben, sollte eine Farbe nicht deinen Vorstellungen entsprechen, lässt sich Schminke auf Wasserbasis auch Mischen, denn diese verhält sich Ähnlich wie man es von einem normalen Malkasten gewohnt ist.

Achte beim Mischen auf saubere Spitzen deiner Schminkstifte.

Bei Schminkstiften gestaltet sich das jedoch schwieriger, hier ist das Vermischen der Farbe meist nur direkt auf der Haut möglich.

Die meisten Sets kommen mit circa 12 bis 18 Farben. Aufgrund des schwierigen Mischverhaltens bei Stiften, gibt es in dieser Kategorie einige Kits mit bis zu 36 verschiedenen Farben.

Welche Farben du benötigst, hängt von den Motiven und dem Anlass ab. Des Weiteren gibt es auch Varianten für Mädels, welche ausschließlich aus verschiedenen Pink und Rosatönen bestehen, um den idealen Prinzessinnen-Look verwirklichen zu können.

Inhaltsstoffe

Bei den Inhaltsstoffen unterscheiden sich viele Kinderschminkprodukte. Hier schneiden generell im Test die wasserbasierten Varianten hinsichtlich bedenklicher Inhaltsstoffe besser ab, dennoch solltest du darauf achten, welche Zusätze vom Hersteller angegeben werden.

Auch ein Haltbarkeitsdatum sollte am Produkt vorhanden sein, um eine bröckelige Substanz zu vermeiden. Bei Produkten mit Öl kann sich dieses nach Ablauf sichtbar absetzten oder gar ranzig werden.

In einigen Öko-Tests wurden sogar krebserregende Stoffe und Blei, Nickel sowie Chrom in Kinderschminke festgestellt. Im Jahr 2015 wurde durch die Europäische Kommission bereits ein Abkommen beschlossen, bei dem bestimmte Inhaltsstoffe bei Hautprodukten nicht in den Verkehr gebracht werden dürfen, dennoch solltest du zu einem qualitativen Produkt greifen.

Kinderschminke: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im Folgenden wollen wir dir die wichtigsten Fragen zum Thema Kinderschminke in Kürze beantworten. Nachdem du den Ratgeber durchgelesen hast, wirst du alle essenziellen Informationen über Kinderschminke kennen.

Was ist Kinderschminke?

Kinderschminke ist eine Art der Gesichtsbemalung, welche auf Basis von Wasser oder Öl besteht. Es gibt sie in vielen Sets mit dem unterschiedlichsten Zubehör. Zum Auftragen der Kinderschminke gibt es auch Schablonen mit vorgefertigten Motiven.

Auch im Alten Ägypten gab es schon Schminke.

Kinderschminke beziehungsweise Schminke im Allgemeinen wurde schon vor vielen tausend Jahren benutzt um mit verschiedensten Farben Feste und kulturelle Bräuche zu zelebrieren.

Heutzutage ist das nicht anders, zu Festen oder Feiertagen wie beispielsweise Karneval, Halloween oder Geburtstagen kommt Kinderschminke zum Einsatz, aber auch im normalen Alltag wollen sich Kinder gerne schminken, da sie es beispielsweise bei der Mutter als tägliche Routine sehen und auch Interesse daran entwickeln.

Welche Arten von Kinderschminke gibt es?

Wenn du dir Kinderschminke anschaffen möchtest, gibt es grundsätzlich zwei Arten, zwischen denen du dich entscheiden kannst: Kinderschminkpalette mit Wasser und Pinsel oder Kinderschminkstifte welche direkt aufgetragen werden können. Wir haben dir die wichtigsten Vor- und Nachteile beider Varianten nachfolgend aufgelistet:

Art Vorteile Nachteile
Schminkpalette Farben sind Mischbar, leicht zu reinigen Hält nicht so lange auf dem Gesicht
Schminkstifte Ohne zusätzliches Wasser anwendbar, sehr leichte Handhabung, lange Haltedauer In den meisten Fällen auf Ölbasis und somit schwieriger beim Abwaschen, hinsichtlich der Hautporen nicht ganz ideal, da diese verkleben

Der große Vorteil bei Schminkpaletten auf Wasserbasis ist die Vielfältigkeit der Farben, da du diese einfach mischen kannst. Das Reinigen geht sehr leicht, du benötigst nur Wasser und gegebenenfalls etwas Seife. Das schont die Haut und verschließt nicht die Poren wie es bei manchen Schminkstiften der Fall sein kann.

kinderschminke-test

Glitzer verleiht beim Schminken von Kindern einen tollen Effekt. (Bildquelle: schuetz-mediendesign / pixabay)

Schminkstifte hingegen kannst du an jedem Ort anwenden, ohne dass du Wasser hinzugeben musst, was sehr praktisch sein kann, zudem musst du keine Pinsel auswaschen.

Bei Schminkstiften ist die Gefahr größer auf eine Variante mit Öl zu stoßen, daher solltest du die Beschreibung genau durchlesen.

Was kostet Kinderschminke?

Die Kosten für Kinderschminke sind je nach Ausführung und Umfang des Sets unterschiedlich. Die Spanne kann von knapp 10 bis hin zu 50 Euro liegen. Da in den meisten Sets sehr viel Zubehör enthalten ist, erscheint uns der Preis als sehr angemessen, du kannst Kinderschminke für viele Anwendungen benutzen, oftmals reichen diese Sets auch über mehrere Jahre hinweg.

Art Preisspanne
Kinderschminkpalette circa 9 bis 35 Euro
Kinderschminkstifte circa 10 bis 20 Euro
Kinderschminkkoffer circa 15 bis 50 Euro

Bei den Kinderschminkkoffern ist der Einstiegspreis mit circa 15 Euro etwas höher, dafür ist das Set schön im Koffer verstaut und ein Spiegel ist in den meisten Fällen auch dabei. Falls du schon einen Koffer für die Kinderschminke mit einem Spiegel besitzt, kannst du auch problemlos zu einer Variante ohne greifen.

Hinsichtlich der Preisleistung könnte eine Kinderschminkpalette die beste Wahl sein, da du die Farben immer mit Wasser vermengst und in größeren Sets bis zu 10 ml pro Farbe enthalten sind, mit denen du sehr viele Kinder schminken kannst.

Wo kann ich Kinderschminke kaufen?

Kinderschminke gibt es sowohl in Online-Shops, in Supermärkten und in Kaufhäusern, viele Varianten werden auch in Spielzeuggeschäften angeboten.

Unsere Marktrecherche zufolge wird Kinderschminke am häufigsten über folgende Plattformen verkauft:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • douglas.de
  • real.de
  • mytoys.de

Die gesamte Kinderschminke, die wir im oberen Teil dieses Artikels vorstellen, ist mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du eine für dich passende Kinderschminke gefunden hast, kannst du durch den Link direkt zuschlagen.

Welche Alternativen zu Kinderschminke gibt es?

Als Alternative zu Kinderschminke gibt es im Prinzip nur Masken zur Gesichtsveränderung. Diese Masken gibt es in vielen verschieden Ausführung für die unterschiedlichsten Anlässe, jedoch bist du bei den meisten Masken nicht frei in deiner Kreativität, diese haben einen festen Stil oder Motiv.

Falls du bei deinem Kind keine Schminke direkt auf der Haut anbringen möchtest, kannst du auch eine weiße Maske kaufen und diese dann nach deinen Vorstellungen bepinseln. Diese Masken kannst du unter dem Namen „Neutralmaske“ finden.

Wie kann ich Kinderschminke am besten entfernen?

Die meisten Kinderschmink-Produkte sind wie beschrieben auf Wasserbasis, diese kannst du mit etwas warmen Wasser und einem Tuch abwischen, sollte die Kinderschminke dennoch etwas fester sein, kannst du auch zu Seife mit Wasser und einem sanften Schwamm greifen. Die Seife sollte im besten Fall sehr mild oder PH-neutral sein

Ölbasierter Kinderschminke verhält sich meist wie normale Schminke, diese kannst du mit Baby-Feuchttüchern oder einem schonenden Make-up Entferner von der Kinderhaut abschminken.

Bei allen Varianten ist es ratsam im Nachhinein eine pflegende Creme aufzubringen, damit die Haut weich und geschmeidig bleibt und regeneriert.

Wie hält Kinderschminke länger?

Kinderschminke kann im Gesicht länger halten in dem du einige Schritte befolgst. Als erstes kannst du eine feuchtigkeitsspendende Hautcreme im Gesicht auftragen, diese sollte vollständig eingezogen sein.

Daraufhin kommt ein Primer oder auch Base genannt zum Einsatz, dieser legt sich wie ein Film auf die Haut. Durch diese „Unterlage“ hält Schminke länger, da diese nicht einzieht und fest anliegt.

kinderschminke-test

Mit dieser Vorbehandlung hält die angebrachte Schminke den ganzen Tag über. (Bildquelle: Hotspaces / pixabay)

Im Anschluss an das eigentliche Schminken kannst du dann noch einen Hauch von Puder aufbringen, das hält die Farbe frisch und fixiert diese bei Schweißbildung und beim Wischen.

Wie macht man Kinderschminke selbst?

Solltest du kein vertrauen in die Zutatenliste der Hersteller von Kinderschminke stecken oder einfach Lust auf etwas „Bastelei“ haben, kannst du Kinderschminke auch selbst herstellen. Du benötigst dafür:

  • Babycreme
  • Speisestärke
  • Lebensmittelfarbe
  • Pinsel und Schwamm zur Weiterverarbeitung

Um Kinderschminke herzustellen musst du lediglich Babycreme mit Lebensmittelfarbe und Speisestärke in einer Schüssel auf einem warmen Wasserbad vermengen.

kinderschminke-test

Zum auftragen deiner selbstgemachten Kinderschminke benötigst du lediglich ein paar Pinsel und Schwämme. (Bildquelle: webandi / pixabay)

Die Wärme des Wassers sorgt dafür, dass du die Schminke besser vermischen und glatt rühren kannst. Glatt rühren bedeutet, dass keine Klumpen der Speisestärke mehr vorhanden sind. Die Farben kannst du dann je nach belieben und Intensitätswunsch beimengen.

Fazit

Abschließend lässt sich somit sagen, dass man mit Kinderschminke viele Kindergesichter auf Geburtstagen und Feiern sowie anderen Festen verschönern kann. Beim Kauf von Kinderschminke kannst du dich hauptsächlich zwischen Kinderschminkpaletten und Kinderschminkstiften entscheiden.

Als Zusatz gibt es dann noch die Auswahlmöglichkeit mit einem Schminkkoffer. Möchtest du eine schonende und leicht zu verarbeitende Variante wählst du am besten eine Kinderschminke auf Wasserbasis.

Kinderschminkstifte lassen sich sehr einfach verwenden, da kein zusätzliches Wasser vorhanden sein muss. Schminkpaletten hingegen sind flexibler Einsetzbar, da die Farben sich auch Mischen lassen. Hast du dich einmal für eine dieser Varianten entschieden und willst mit dem Schminken beginnen solltest du vorher eine pflegende Creme verwenden.

Bildquelle: 123rf / 99734403

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte